Logo Smartplatz GmbH
Das Erfurter Start-Up. Junge und innovative Ideen aus dem Herzen Deutschlands.
Start-Up
Smartplatz Dreieck

Das Erfurter Start-Up.

Ein junges Erfurter Team widmet sich der Umgestaltung der Zukunft des lokalen Handels. Mit Smartplatz haben sie ein branchenübergreifendes und effektives Marketingtool erschaffen, das alle regionalen Unternehmen miteinander vernetzt. Seit zwei Jahren tüfteln sie an der konzeptionellen und technischen Umsetzung: „Ziel der App ist es, dem Nutzer interessenbasierte Themen, Erlebnisse und Angebote seiner Stadt einfacher und auf einen Blick sichtbar zu machen“, erläutert Daniel Schulz (CEO). In Erfurt haben sich bereits über 155 Unternehmen angemeldet. Dazu gehören Stadt-Originale wie die Erfurter Braumanufaktur Heimathafen, der Zoopark Erfurt, BORN Senfspezialitäten und viele mehr. Stefanie Hofmann, Marketingleiterin von BORN, hat das neue Marketingtool schnell überzeugt: „Smartplatz bietet eine einfache Möglichkeit zur digitalen Vernetzung mit heimischen Unternehmen, Händlern und Kulturangeboten. Wir alle verfolgen doch das eine Ziel: die Menschen neugierig zu machen und mit unseren Angeboten zu zeigen, was Erfurt zu bieten hat. Aus diesem Grund sind wir mit an Bord.“ Das Team ist bereits mit Dresden und Leipzig im Gespräch. Der Nutzer soll schon bald sein Interessenprofil in weitere Städte mitnehmen können. Smartplatz wird von Beginn an von der IHK Erfurt, der Wirtschaftsförderung der Stadt Erfurt, dem City-Management e.V. sowie der Tourismus und Marketing GmbH Erfurt unterstützt.

„Der User soll nicht mehr bevormundet werden … er sollte selbst eine Vorauswahl treffen können, mit welchen Dingen er sich beschäftigen möchte. Die Individualität jedes Users und die entsprechende Varianz haben wir auf die App übertragen. So macht Smartplatz für ihn alle stadtspezifischen Angebote und Erlebnisse sichtbar, die ihn ansprechen.“

Daniel Schulz
Chief Executive Officer (CEO) von Smartplatz

„Smartplatz ist spannend, da es alles in der Stadt verbindet. Ich brauche keine tausend Apps, um meine Stadt besser kennenzulernen und auf dem Laufenden über neue Angebote zu bleiben. Mit Smartplatz hat der Nutzer einen schnellen und effektiven Zugang, der ihn immer wieder dahingehend beleuchtet, was es alles gibt und was er eventuell noch nicht ausprobiert hat.“

Peter Buschendorf
Chief Service Officer (CSO) von Smartplatz

„Smartplatz kann für den User einen eigenen personalisierten Stadt-Kosmos bilden, der für ihn wie maßgeschneidert erscheint. Ich lebe seit vielen Jahren in der wunderschönen Stadt Erfurt und habe das Gefühl, dass mir noch vieles verborgen geblieben ist.“

Nina Palme
Redaktion, Inspirationsbeauftragte bei Smartplatz

„Ich glaube, dass auch eine vermeintlich kleine Stadt wie Erfurt sehr viel mehr zu bieten hat, als man auf dem Schirm hat. Im Alltag geht einem durch mangelnde Zeit viel Spannendes durch die Lappen. Smartplatz macht es dir einfach, selbst in die entlegensten Ecken der Stadt abzutauchen und versteckte Geheimtipps zu finden.“

Tizian Adam
Chief Technology Officer (CTO) von Smartplatz

„An Smartplatz gereizt hat mich die Tatsache - neben der Erfüllung Teil einer großartigen Idee zu sein - dass es die Menschen wieder dazu animieren kann, ihre Stadt wahrzunehmen und in die Geschäfte zu gehen.“

Tommy Bley
Entwickler bei Smartplatz

„Das, was Smartplatz schafft, kann derzeit keine andere Form von Marketing-Tool darstellen. Die bisherigen Marketingstrategien des lokalen Handels wollten wir durchbrechen: Ein Tool, das seine Erfolge nachhaltig für den Händler messbar machen kann und alle Branchen inkludiert.“

Tobias Kallinich
Chief Operating Officer (COO) von Smartplatz

Smartplatz ist junges Erfurter Startup, welches das erste branchenübergreifende Marketingtool erschaffen hat, das regionale Händler und Unternehmen vernetzt und dem Nutzer ermöglicht, interessenbasierte Angebote (s)einer Stadt auf einen Blick zu haben und Neues zu erkunden. Mit Smartplatz haben wir erstmals eine lokale App entwickelt, das alle Angebote einer Stadt mithilfe von Inspirationen und Erlebnis-Vorschlägen verbindet. So soll Einkaufen wieder zum individuellen Erlebnis werden und zu neuen Dingen anregen. Das Besondere an SMARTPLATZ ist, dass die App die individuellen Geschäfte, die für eine Stadt essenziell sind und ihre Attraktivität steigern, besser und einfacher sichtbar macht.