Login

Inhaberin des  Thüringer Spezialitätenmarktes Bettina Vick (links) zusammen mit Steffi Hartwig und  einem Korb voll Eiern von glücklichen Weidehühnern (Mitte). Foto: Nina Palme.

ERFURT – Bettina Vick, Inhaberin des Delikatessengeschäfts Thüringer Spezialitätenmarkt auf der Erfurter Krämerbrücke setzt zu 101 Prozent auf Regionalität. Die kreative Unternehmerin hat sich mit Holzkisten voller regionaler Spezialitäten nicht nur bei den Touristen, sondern auch längst bei den Erfurtern einen Namen gemacht. SMARTPLATZ war zu Gast und entdeckte neben der Bratwurst in der Dose, dem Eierlikör To-Go und Straußensalami noch andere Köstlichkeiten aus Thüringen.

 

Die Thüringer Spezialitätenkiste ist bereits seit Jahrzehnten ein Must-have für alle anspruchsvollen Gaumen innerhalb und außerhalb der Region. Gefüllt mit pfiffigen Delikatessen, wie den „Schillerlocken“ (keine Sorgen um Haare im Essen … es handelt sich hierbei um speziell geformte Nudeln), Schokolade, Straußenwurst, Senf und Omas Eierlikör kann man sich hier fröhlich durch die Region mampfen. „Ich würde gerne für jedes Bundesland eine eigene Kiste mit regionalen Spezialitäten gestalten“, schmunzelt Inhaberin Bettina Vick, die die individuellen Holzkisten liebevoll zusammenstellt. „Hier in Thüringen gibt es Köstlichkeiten von denen ganz Europa schwärmt. Unsere Kunden kommen aus Italien, der Schweiz, von überall her … auch diese Länder haben ihre ganz eigenen regionalen Produkte. Essen und Trinken ist ein Stück Heimat. Das hat für mich einen ganz hohen emotionalen Stellenwert.“ Nach wenigen Minuten wird klar: Frau Vick lebt und liebt wirklich leidenschaftlich ihre Berufung. Dabei geht jedes Senfglas, jede Eierlikör-Flasche und jede Bratwurst in der Dose durch ihre Hände, bevor es im Regal landet. Sie kennt jedes ihrer Produkte und die dazugehörigen Hersteller persönlich. Seit fast 15 Jahren erfreut der Thüringer Spezialitätenmarkt nun seine Kundschaft auf der Brücke. „Ich mache diese Arbeit aus der Liebe zu meinen Produkten und zu meinen Kunden. Mein Antrieb war nie, dass ich damit viel Geld verdienen muss. Deshalb ist es mir auch wichtig, dass bei uns wirklich jede Preiskategorie vertreten ist, sodass sich auch jeder etwas Besonderes für sich oder als Geschenk erwerben kann“, erklärt sie mir, während im selben Moment der regionale Eierlieferant mit frischen Eiern und tiefenentspannten Hühnern im Gepäck eintrifft.

Es handelt sich um Steffi Hartwig und Christian Anschütz, die in Schilfa einen Hühnerhof betreiben. Ganz nach Motto „Aus der Region – für die Region“ verkauft das Paar Eier von glücklichen Weide-Hühnern ohne Gentechnik, ohne Fipronil und ohne Antibiotika. „Wir haben in den letzten Jahren unzählige Berichte über Skandale in der Tierhaltung gelesen. Da wir hobbymäßig schon viele Jahre Hühner halten, haben wir dann beschlossen, dass wir diesem Skandale Trend und dem damit verbundenen, endlosen Tierleid, größer entgegenwirken wollen“, erläutert Halterin Steffi Hartwig, während eines ihrer Hühner erstaunlich ruhig in ihren Armen liegt. „Mit frischer Luft, Sonne, Wind und Licht leben unsere Hühner – so wie man sich als Verbraucher die Hühnerhaltung eigentlich vorstellt, was aber in den meisten Fällen leider fernab der Realität ist.“ Auf ihrer Facebook-Seite verweist die Inhaberin des Schilfaer Land-Ei auf die Missstände der Hühnerhaltung in der Industrie. Bettina Vick entscheidet sich bewusst für eben diese  kleineren und vor allem bewussten Händler aus Thüringen, denn genau diese sind es, die ihr Land und das, was sie tun lieben und das schmeckt man auch. „Die Menschen, die hier auf die Krämerbrücke kommen haben die Möglichkeit sich ein Stück Erinnerung aus Thüringen mitzunehmen … “, schwärmt Vick. Welche Bedeutung SMARTPLATZ für die Händler auf der Krämerbrücke haben könnte? „Das Prinzip der SMARTPLATZ App ist für uns Einzelhändler wirklich simpel. Darüber hinaus bringt die App einen positiven Grundgedanken mit sich, denn sie verbindet die wichtigsten Aspekte einer Stadt: Seine Kultur, seine Geschichte und seine Produkte.“

(np)

 

Thüringer Spezialitätenmarkt

Krämerbrücke 19

99084 Erfurt

Tel.: 0361 – 3463495

Mail: info@thueringer-spezialitaeten.de

Website: www.thueringer-spezialitaetenmarkt.de

Inhaberin: Bettina Vick

Öffnungszeiten:

Montag – Samstag, 10 – 18 Uhr

Sonntag, 10 – 17 Uhr

Warum zum Thüringer Spoezialitätenmarkt?

# Regionalität

# Spürbare Liebe zu den Produkten und den Kunden

# Specials wie Eierlokör To-Go, Bratwurst in der Dose und glückliche Hühner LIVE

Fotos: Nina Palme©